Bild "267.jpg"Auf dem letzten Segeltörn wurden von uns allen etwa 2000 Digitalfotos geschossen. Von den besten Fotos habe ich etwa 30 gute herausgesucht. Das Versenden dieser Fotos sprengt jedes Emailkonto und führt zu Fehlermeldungen. Einfacher ist die Besichtigung eines Fotoalbums.

Dropbox:
Die Dropbox muß man sich als einen Ordner vorstellen genau wie auf der eigenen Festplatte zuhause. Wird also genauso behandelt als wäre dieser (Dropbox)-Ordner auf der eigenen Festplatte, also Anschauen, Kopieren, Löschen, ist ganz einfach möglich.
Für das blanke Hineinschauen in den Ordner ist außer der Anmeldung keine sonstigen Verpflichtung nötig. Seit etwa 2 Jahren verwende ich die Dropbox selbst zur Datensicherung, bisher immer nur mit positiven Erfahrungen.

Dropbox verlang eine Anmeldung: Bitte melde dich mit der  Email-Adresse an, ein Paßwort darfst du dir selbst vergeben. Das ist schon alles! Netterweise kommt gelegentlich mal die freundliche Bitte doch die Dropbox zu installieren, das ist schon alles, man muß es ja nicht tun.

Wer die Dropbox installiert bekommt einen vorzüglichen kostenlosen Datenspeicher um Fotos und andere Dateien hineinzukopieren und so zu sichern.

Also – viel Vergnügen beim Anschauen der Fotos …...

Jürgen .................................................. Ulli



Bild "Ulli3425.jpg"
Bild "6000.jpg"
Bild "Ulli3422.jpg"